Die Vitrine

Ich hatte vor 2 Tagen eine Vitrine bestellt. Etwa in der Höhe von meinem Kleiderschrank. Es war mir bewusst, das ich die Vitrine selbst bauen musste. Jedoch wusste ich leider nicht, wie man eine Vitrine selbst baut. Daraufhin habe ich mein Vater angerufen und ihn gefragt ob er mir helfen könnte die Vitrine zu bauen. Da mein Vater handwerklich sehr begabtist. Mein Vater war leider geschäftlich unterwegs und deswegen konnte er mir nicht weiterhelfen. Dann habe ich mir überlegt, dass im Internet eigentlich viele Hersteller zeigen wie eine Vitrine zu bauen ist, was ich beachten muss und sonstige wichtige Informationen. Ich setzte mich vor den PC und öffnete einzelne Seiten über die Vitrine, über Vitrine bauen und tatsächlich Stoß ich auf eine Seite wo ich reichliche Informationen bekommen habe. Es stand außer meiner Ungeschicklichkeit nichts mehr im Wege, die Vitrine zu bauen.

Das erste was man logischer Weise immer macht, ist die Kontrolle der Ware. Ob auch wirklich alles da ist. Es war alles da. Und die Vitrine sah schon in der Verpackung sehr komfortabel aus. Zunächst einmal habe ich etwas Abstand zu Wand und Boden gelassen. Anschließend habe ich angefangen so zu bauen wie es in der Bauanleitung stand. Ich muss sagen, dassich sehr begeistert bin. Ich wusste nicht, dass das so einfach sein konnte eine Vitrine zu bauen.

Social Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Tausendreporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.