Das Babyzimmer einrichten

Wenn das Babyzimmer eingerichtet werden muss, sind die werdenden Eltern meist ganz aufgeregt vor Spannung. Liebevoll und kindersicher soll es sein, das neue Babyzimmer. Für viele Paare scheint allein die Vorstellung, ein Babyzimmer in der eigenen Wohnung zu haben, wie eine wunderschöne Illusion.
Selbstverständlich soll das Babyzimmer von Anfang an mit allem ausgestattet sein, was in der ersten Zeit benötigt wird. Das bedeutet beispielsweise auch, dass Windeln bereits parat liegen und das Babypuder nicht weit entfernt davon steht. Aufpassen sollten Paare hingegen bei der Investition in Kuscheltiere: Da die ersten zwanzig Besucher vermutlich sowieso mit einem Teddy erscheinen, sollte hier Platz für mehr gelassen werden. Es empfiehlt sich, nur ein ganz besonderes Tier bereitzulegen, das den Kleinen im Babyzimmer begrüßen soll. Alles andere, wird sich mit der Zeit finden. Wichtiger sind hingegen Decken, Kissen und sonnenundurchlässige Vorhänge, um den Schlaf des Kindes zu gewährleisten, der besonders in der Anfangsphase, wichtig ist.

Social Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Tausendreporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.