Es werde Licht …

Licht ist eines der wichtigsten Elemente in einem Büro. Deswegen habe ich mir in mein privates Zimmer eine schöne, große Rasterleuchte gehängt. Diese erhellt den Raum vollständig, wirkt nicht zu kalt und macht sich mit ihrem modernen Aussehen gut in meinem Arbeitszimmer. Das erste Mal habe ich solch eine Rasterleuchte in einem Großraumbüro gesehen und war erstaunt über die hohe Leuchtkraft und das schicke Äußere. Vorteilhaft finde ich auch die schnelle Verfügbarkeit der vollen Leuchtstärke. Die Lampe geht bei drücken auf den Schalter sofort an und bietet volle Leuchtkraft. Erst dachte ich, dass ich besser eine Lampe mit Glühbirnen und Dimmer haben sollte, doch weiß ich inzwischen das Licht meiner Rasterleuchte im Vergleich zur Glühbirne zu schätzen. Die Glühbirne ist zwar etwas wärmer, doch hat das gerade, wenn man mit Grafiken und Fotos zu tun hat, so wie ich, einen nachteiligen Effekt, nämlich eine gewisse Farbverfälschung. Ich brauche klares, weißes Licht, um auch, wenn es draußen noch oder wieder dunkel ist, drinnen gut arbeiten zu können. Zudem habe ich das Gefühl, ­dass mich das neue Licht weniger leicht müde werden lässt. Alles in allem hat es sich die Investition gelohnt.

Social Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Tausendreporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.