Leidenschaft Tee

Tee ist meine Leidenschaft. Ich besitze die verschiedensten Sorten aus aller Herren Länder, habe mir die meisten selbst von Reisen mitgebracht.
Besonders an kalten Winterabenden freue ich mich auf eine Tasse heißen Glücks, wie ich es zu nennen pflege. Dann nehme ich mir eine Teekanne aus Glas aus dem Regal, setze einen Filter ein und befülle ihn mit meiner Lieblingsmischung. Dieser besondere Tee ist eine Eigenkreation aus Apfel, Kirsche und ein paar geheimen Zutaten. Bisher konnte diesem Gebräu noch keiner meiner Gäste widerstehen.
Das tolle an einer Teekanne aus Glas ist, dass man dem Tee beim Ziehen zusehen kann. Man beobachtet, wie sich das reine Wasser blutrot anfärbt und in malerischen Strudeln mit dem Aroma vereint. Nach acht Minuten ist das Getränk ein geschmacklicher Segen für jede Zunge.
Ich nehme dann die Teekanne aus Glas hoch und gieße erwartungsvoll ein. Am liebsten trinke ich aus diesen kleinen türkischen Teegläschen, in die immer nur ein paar Schlücke hinein passen.
Bei ein paar Gläsern Tee lässt es sich dann herrlich in Erinnerungen schwelgen. Freunden zeige ich oft Fotos von meinen Reisen und manch einen habe ich so schon dazu überredet bekommen, mich demnächst zu begleiten.

Social Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Tausendreporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.